Rorcol V30 110 brandmanchet - Buisisolatie PE PIR Elastomeer wol buis isolatie - CV, hemelwaterafvoer, rioleringsbuizen, ventilatiekanalen, airco
Rorcol V30 40 brandmanchet Bekijk groter

Rorcol V30 110 brandmanchet

Nieuw product

Rorcol V30 110 brandmanchet

Meer details

59,40 € incl. BTW

Meer informatie

Brandschutzmanschette RORCOL V30 für Kunststoffrohre aus PE, PP, PVC und Mehrschichtrohre. Geprüft nach ÖNORM EN 1366 Teil 3 und EI90/EI120 "U/U" klassifiziert gemäß ÖNORM EN 13501 Teil 2. CE Kennzeichnung gemäß der Baustoffliste ETAG 026 Teil 2. 30 mm tiefes Edelstahlgehäuse mit integrierter Montagelaschenverlängerung und innenliegendem Dämmschichtbildner der ab ca. 150°C dreidimensional expandiert. Geeignet für den Auf- und Einbau sowie für schräge Rohrdurchführungen. Zugelassen für einseitig beplankte Schachtwände = 40 mm, Massiv- und Ständerwände = 100 mm, Brettsperrholzdecken sowie Massivdecken = 150 mm. Geprüft und klassifiziert in Weichschottsystemen für Wände und Decken. Verwendbar für Kunststoffrohre ohne oder mit Isolierung (Polyethylen, geschlossenzelligem Elastomerschaum, alukaschierter Mineralwolle, Polyestervlies oder Verbund-Schalldämmisolierung). Alle Typen der RORCOL Brandschutzmanschetten dürfen mit Nullabstand angewendet werden.

Vorteile

  • Gehäuse aus NIROSTA, U/U OFFEN / OFFEN geprüft, dadurch keine Anwendungsfehler möglich
  • Nullabstand zwischen den Brandschutzmanschetten
  • Abschottungen von Kunststoffrohren bis Ø 140 mm
  • Für alle gängigen Rohr- und Isoliermaterialien sowie Kombinationen geprüft
  • Auch für Rohre mit Schalldämmisolierung
  • Für den Auf- und Einbau in Wände und Decken geprüft, Klassifizierung bis EI 120
  • Geringe Bauhöhe
  • Für den Einbau in verschiedenste Tragkonstruktionen: einseitig beplankte Gipskartonschachtwände, 2 x 20 mm, 3 x 15 mm, 2 x 25 mm ohne und mit Mineralwolle